0 0
Das Tragen von Schmuck ist keineswegs eine Modeerscheinung der jetzigen Zeit. Die Geschichte des Schmucks reicht bis an den Anfang der Zeitrechnung, wobei zum körperlichen Schmücken Steine und Zähne verwendet wurden. Später wurden auch Holz, Metall und teilweise auch Edelmetalle zur Herstellung von Schmuck eingesetzt. Der Schmuck brachte oft die Stellung des Trägers oder der Trägerin innerhalb der Gesellschaft zum Ausdruck und galt somit als Statussymbol.

Diamant-Tropfen & Brill.

8.350,00 €

Brillanten ca. 0.30ct

650,00 €

Diamanttropfen ca. 0.50ct

595,00 €

Fancy Brill. ca. 1.10ct

2.850,00 €

Schwarze -/ Brillanten

7.750,00 €

Brillant ca. 1.0ct

4.850,00 €

Brillantbesatz 1.80ct

3.450,00 €